info@onetaste.de
+(49) (0)711 / 65 22 900

Das neue Jahr 2015 in der Schwabenstadt Stuttgart feiern

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und somit auch das neue Jahr 2015

In den Supermärkten findet man schon Angebote an Lebkuchen und Weihnachtsstollen, auf den Weihnachtsmärkten wird auch bald der erste Glühwein ausgeschenkt. Einige stecken jetzt schon mitten in der Weihnachtsvorbereitung und kümmern sich um die zahlreichen Weihnachtsgeschenke.

Und als ob diese Zeit nicht für genug Trubel sorgt, stellt sich auch noch die große Frage „Wo wird Silvester, das neue Jahr 2015 gefeiert?“.

Alle Jahre wieder lassen wir um Mitternacht die Korken knallen und verabschieden uns vom alten Jahr und feiern in das neue, ungewisse Jahr.

SilvesterEs gibt viele verschiedene Möglichkeiten seinen Silvesterabend zu verbringen. Für diejenigen die nicht im Ausland feiern möchten, bieten viele deutsche Städte einen wunderschönen Jahreswechsel an, wie zum Beispiel die Schwabenstadt Stuttgart!

Stuttgart lädt zu zahlreichen Silvesterpartys und Events zum Jahreswechsel 2014/2015 ein. Wer denkt, dass im Schwabenländle nicht viel los ist und Silvester vernachlässigt wird, liegt vollkommen falsch.

Wie auch in anderen großen Städten Deutschlands wird kräftig gefeiert!

In der Theodor Heuss Straße wird man die größte Party-Meile finden. Die Clubs und Discos sorgen für reichlich Stimmung mit vielfältigem Programm und heißer Musik.

Auch wir, das Onetaste-Team, sind mittendrin im Partygeschehen!

Wir öffnen um 22 Uhr die Türen des neu durchgestylten PURE mitten im Zentrum der Stadt, in der Nähe des Schlossplatzes und bieten eine der exklusivsten und angesagtesten Locations der Stadt. Für ausgelassene Partystimmung haben wir unseren besten DJ verpflichtet! DJ Luk wird die feierlustigen Gäste mit House, Hip-Hop, Mixed Beats und 90ern einheizen.
Habt ihr noch keine Tickets für unsere Silvesterparty geholt? Dann zögert nicht! Feiert mit uns im PURE!

——————————
Vorverkauf: 17 € pro Karte
https://shop.ticketscript.com/channel/web2/start-order/rid/3HCCGXRC/language/de/cache/0

Comments are closed.