info@onetaste.de
+(49) (0)711 / 65 22 900

Lassen Sie sich von der frühlingshaften Stimmung mitreissen

Sieht man wieder die Lederhosen und die Dirndl im Stuttgarter Ländle umherlaufen, so weiß man es ist Zeit. Europas größtes Frühlingsfest auf dem Cannstatter-Wasen ist wieder im vollen Gange.

In dem Zeitraum vom 19. April bis zum 11. Mai sorgen insgesamt 240 Wirte, Schausteller und Marktkaufleute dafür, dass der Besuch auf dem 76. Stuttgarter Frühlingsfest zu einem echten Erlebnis wird. Doch das Frühlingsfest ist nicht nur für die feierwütige Jugend, die in den Festzelten zu den neusten Wasenhits die Stimmung zum kochen bringt. Wer das denkt liegt komplett Falsch!
Das Stuttgarter Frühlingsfest bietet neben den Festzelten einiges an anderen Attraktionen. Denn die Familie hat auch für das Stuttgarter Frühlingsfest eine große Bedeutung. Für die Kleinsten unter uns gibt es eine große Auswahl an tollen Kinderkarussellen, Los Buden oder vielen weiteren Spielen, die die kleinen Kinderaugen zum Leuchten bringen. Einem Familienausflug steht also nichts mehr im Wege.

Jedes Jahr aufs Neue und dennoch erfolgreich wie nie zuvor

Doch was war der Hintergedanke des Stuttgarter Frühlingsfestes und warum wird dieses jedes Jahr erneut gefeiert?
Ursprünglich wurde das Stuttgarter Frühlingsfest dafür gedacht, dass die unterschiedlichsten Schausteller nach einer langen und harten Winterpause, die Plattform haben, erfolgreich in eine neue Saison zu Starten. Anfangs fand diese Idee keinen besonders gute Resonanz, so dass das Frühlingsfest einige male ausfallen musste. Jedoch stieg die Begeisterung für dieses besondere Fest von Jahr zu Jahr, so dass es heutzutage nicht mehr aus der Stuttgarter Geschichte wegzudenken ist.

Haben Sie jetzt auch Lust bekommen, nach einem langen Winter in die Saison der Feste zu starten? Dann schnappen Sie sich Ihren Liebsten oder Ihre Familie und besuchen Sie das Stuttgarter Frühlingsfest vom 19.04-11.05.2014 .

Bei weiteren Fragen und Anregungen wenden sie sich einfach an info@onetaste-media.de
Wir unterstützen Sie sehr gerne.

Comments are closed.