info@onetaste.de
+(49) (0)711 / 65 22 900

Marketing

19
Dez

Promotion als Werbemittel und sicherer Erfolgsgarant

Was kann man sich unter einem typischen Promojob vorstellen?

Das Wort Promotion kommt ursprünglich aus dem englischen und bedeutet so viel wie „Werbeveranstaltung“. Die sogenannten Promoter sind innerhalb ihres Jobs zuständig für die Steigerung des Bekanntheitsgrad und der Verkaufsförderung der ausgewählten Produkte.
Die personalgeschützte Werbeaktion, oder auch Promotion- Aktion, kann man in den Bereich des Marketings eingliedern. Die Zwischenmenschlichkeit bei dieser Art von Werbung ist der besondere Nebeneffekt und hebt sich dadurch von dem klassischen Internetmarketing, der Printmedien oder dem Fernsehen ab.

Eine Promotion-Aktion ist mit vielen Hauptaufgaben verbunden

– Die Durchführung von Gewinnspielen
– Das Verteilen von Flyern/Werbegeschenken/Produktproben

Die meisten werbenden Unternehmen schreiben direkt Promotion-Agenturen an und buchen vor Ort ihre Promoter. Für das Auswahlkriterium sind besonders soziale Kompetenzen wichtig , ebenso Kommunikationsfreudigkeit, Spontanität und Extrovertiertheit der „Promoter“ sind sehr wichtig.

Bei weiteren Fragen und Anregungen wenden sie sich einfach an info@onetaste-media.de

2
Dez

Roadshow – wie funktioniert dieses Marketinginstrument?

Von Stadt zu Stadt zum internationalen Erfolg verhelfen

Eine Roadshow ist eine mobile Art von Marketing. Bei dieser Form von Marketing zieht ein Unternehmen oder eine Institution national und auch international von Stadt zu Stadt, um ein neues Produkt potentiellen Kunden vorzustellen.

Der Vorteil bei dieser Art von Marketing ist, dass potentielle Kunden keine weiten Wege in Kauf nehmen müssen und ohne großen Aufwand mit der Firma in Kontakt kommen können. Jedes Gewinnspiel oder Attraktion, die bei einer solchen Roadshow veranstaltet wird, ist für den Kunden ein Wiedererkennungswert und erinnert sofort an das Unternehmen oder eben an die Produkte.

Corporate Roadshow und Public Roadshow – zwei Paar Schuhe

Die Umsetzung bei solchen Roadshows findet meistens in LKW’s oder Trucks statt. Man unterscheidet zwischen Corporate Roadshow und Public Roadshow. Corporate Roadshows unterscheiden sich durch die sachlich-informativen Aspekte auf der Veranstaltung von Public Roadshows und findet sich im Bereich B2B wieder. Auf der anderen Seite gibt es wie gesagt die Public Roadshows, die sich eher nach den Konsumenten orientieren und hierbei ist die Gestaltung auf so einer Veranstaltung emotionaler und unterhaltender, außerdem wird alles durch ein attraktives Rahmenprogramm umrandet.

Bei weiteren Fragen und Anregungen wenden sie sich einfach an info@onetaste-media.de

6
Nov

Treten Sie in die fabelhafte Welt der Schwabendeal GmbH ein

Lassen Sie sich von dem Onlinegutscheindienst in Ihrer Region verwöhnen

Seit Januar 2011 gibt es die Schwabendeal GmbH, einen weiteren Onlinegutscheindienst, der hauptsächlich für Stuttgart und die Region zuständig ist. Großen Wert wird dabei auf den lokalen Faktor gelegt. Schwabendeal qualifiziert sich als regionaler Marketingpartner für seine Dienstleister und hebt sich als innovatives Onlineportal hervor, dass seinen Kunden immer neue Besonderheiten zu einem sehr verführerischen Preis bietet.

Keine Deals ohne einem qualifizierten und kreativen Team

Das Hauptbüro von Schwabendeal befindet sich im Herzen Stuttgarts und besteht aus 15 Mitarbeitern. Zum einen hat Schwabendeal ein Berater-Team im Außen- und Innendienst, dass für die Beschaffung der Deals zuständig ist und den Kontakt zu lokalen Dienstleistern sucht.

Sobald einer der Vertriebsmitarbeiter gemeinsam mit dem Kunden zum Vertragsabschluss gekommen ist, kümmert sich das Redaktionsteam um die Gestaltung des Angebots. Verschiedene Aufgaben beinhaltet die Ausarbeitung eines Angebots, dazu gehören zum Beispiel das Verfassen der Werbetexte und die visuelle Gestaltung. Durch diese sorgfältige Ausarbeitung haben unsere Geschäftspartner die ideale Außendarstellung und zugleich zusätzliche Werbung.

Bei weiteren Fragen und Anregungen wenden sie sich einfach an info@onetaste-media.de

Auf www.schwabendeal.de finden Sie täglich neue Deals.

5
Nov

SEO Marketing – der perfekte Weg zur Kundenansprache

 SEO Marketing – was ist das und wie wird es angewendet?

SEO ist nur eine Abkürzung für Search Engine Optimization, zu Deutsch Suchmaschinenoptimierung und außerdem einer von vielen Unterbegriffen des Hauptbegriffs Marketing. Bei dieser Art von Vermarktung läuft alles über das Internet ab. Mit dem SEO Marketing hat man die Möglichkeit, online auf Kundenfang zu gehen.

Nun von der Theorie in die Praxis: Vorgehensweise

Konkret versteht man unter dem Marketing, dass alle Maßnahmen in Angriff genommen werden, um die Position einer Internetseite für gezielte Suchbegriffe zu verbessern. Die Verbesserung soll durch ein Schema der Suchmaschine so optimiert werden, dass für bestimmte Keywords ein verbessertes Ergebnis erscheint.
Somit rutscht die Internetseite auf einen der vorderen Plätze in den SERPS (Search Engine Results Page, zu Deutsch Ergebnisseiten) und wird schneller von potenziellen Kunden entdeckt.

Bei Fragen und Anregungen wenden sie sich einfach an info@onetaste-media.de

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem SEO Marketing.

22
Okt

Eventorganisation – der beste Weg zum erfolgreichen Event!

Eventorganisation – von der Planung bis hin zur Durchführung

Die Eventbranche ist ein sehr vielseitiger Bereich, denn die Event-Organisation umfasst sehr umfangreiche Dienstleistungen. Verschiedene Abläufe wie Planung, Logistik und Durchführung sorgen dafür, dass der Beruf nie einseitig wird. Verschiedene Kunden, aber auch verschiedene Events tragen dazu, dass in den Arbeitsaufgaben immer eine gewisse Frische ist und man erlebt jeden Tag etwas Neues.

Strukturierte Planung als Voraussetzung für ein gelungenes Event

Nur durch eine strukturierte Planung, kann ein Event erfolgreich sein. Wichtig sind vor allem die Absprachen mit den Kunden, denn der Kunde ist König. Nachdem die Planung steht folgt die Durchführung, hier ist besonders wichtig das nicht Vorhersehbares eingeplant wird, außerdem stehen in dieser Phase Belastbarkeit und Flexibilität an oberster Stelle.
Was oft vergessen wird, ist die Arbeit die hinter jeder Veranstaltung steckt. Jede Menge Leistungen sind zu vollbringen, Werbung, Marketing, Buchführung, Controlling, Catering, Logistik und viele weitere Dinge, die oft nicht anerkannt werden.
Zusammenfassend kann man sagen, dass die Anforderung und Qualifikationen, die ein Event Manager mit sich bringen muss immer höher werden. In den letzten Jahren hat sich auch dieser Beruf immer mehr in unsere Gesellschaft etabliert und daher wird inzwischen Zeit Eventmanagement auch als eigener Studiengang an verschiedenen Hochschulen angeboten.

Bei weiteren Fragen wenden sie sich einfach an info@onetaste-media.de